Kinder brauchen Wurzeln und Flügel

Alle Eltern wollen das Beste für ihre Kinder und sind bzw. werden doch zunehmend verunsichert! Sie stellen sich immer wieder die Fragen: "Wie viele Grenzen sind richtig, wie viel Freiraum braucht ein Kind? Wie kann die Entwicklung und das Bedürfnis nach Selbstständigkeit des Kindes angemessen unterstützt und nicht behindert werden? Durch Bindungserfahrungen?"

Ein wichtiger Faktor ist die Qualität des Miteinanderumgehens zwischen Erwachsenen und Kindern, für die Erschließung der Welt und für die Erlangung von Kompetenzen der Kinder, die nötig sind, um ein gelungenes Leben führen zu können. Also die Beziehung zwischen Eltern und Kind.

Erziehung kann ein spannender Prozess des Miteinander-Wachsens werden, in dem Kinder von Erwachsenen und Erwachsene von Kindern lernen und beide ihre Wurzeln und Flügel entwickeln können. Die Frage, wie dieser spannende Prozess von Erziehung und Beziehung gelingen kann, ist Inhalt von beiden Themenabenden.

Sie sind eingeladen, sich diese Fragen zu stellen und gemeinsam mit anderen betroffenen Eltern in Gespräch und Diskussion Antworten zu erfahren.

(2X3USTD)